Die-Bremer-Stadtreinigung_Klimatag_Muelltrennung_#allinfuerbremen

Klimatag an der Oberschule Helgo am 18.02.2020

DBS-Fachleute beim ersten „Klimatag“!

Die Bremer Stadtreinigung wurde eingeladen, Fachleute zum Thema „Müll“ zum ersten Klimatag an einer Bremer Oberschule zu entsenden. Am 18. Februar ist es soweit: Wir erläutern den Zusammenhang von Klima und Müll, und stellen uns allen Fragen.

Initiiert wurde der sogenannte „Klimatag“ am 18.02.2020 von der Senatorin für Kinder und Bildung sowie dem Landesinstitut für Schulen (LIS). Er soll Schülerinnen und Schülern verschiedene klimabezogene Themen näherbringen: Energie, Ernährung, Treibhauseffekt, (E-)Mobilität – und eben das Thema Müll.

Die ganze Schule mit allen Lehrer/innen und Schüler/innen wird sich an diesem Tag den genannten Themen widmen: durch Probieren, Studieren und konkrete Aufgaben. Am Ende sollen handfeste Ergebnisse stehen, die in einer Ausstellung noch am selben Tag der Öffentlichkeit und Presse präsentiert werden sollen.

Unterstützt wird dieses Pilotprojekt mit dem Fachwissen von vielen namhaften Partnern : AWI, biz, cambio, Fridays for future, Mercedes, swb, Universum sind dabei – und die Bremer Stadtreinigung!

Das Konzept des Klimatags ist bereits auf solche Begeisterung gestoßen, dass es wohl in Zukunft auf alle Bremer Schulen übertragen und verstetigt werden soll. Wir wären dann natürlich wieder als kompetenter Partner an Bord!